Unser Vereinsheim

Willkommen in unserem Dojo (wörtlich übersetzt: "Ort des Weges", also gemäß: Ort des Trainings, Trainingsort). Hier finden Sie nun eine Vielzahl von Fotos von verschiedenen Räumen, die Ihnen einen Einblick geben sollen. Natürlich bekommen Sie den besten Einblick bei einem persönlichen Besuch.









Unser Flur in Gesamt-Übersicht. Hier betrete Sie unser Dojo. Neben einer Info-Tafel mit allen wichtigen Infos zum Trainingsbetrieb finden Sie hier aktuelle Lehrgänge oder weitere interessante Informationen rund um den Verein.











Direkt im Eingangsbereich haben Sie Gelegenheit sich hinzusetzen und die Aussicht nach draußen zu genießen. Eltern können hier auf ihre Kinder warten oder sich mit anderen austauschen.







In unserer "Fame-Edge" können Sie einige unserer Pokale betrachten, die unsere Mitglieder im Laufe ihres Trainings auf diversen Turnieren gewonnen haben. U.a. trainieren bei uns mehrere deutsche und vize-deutsche Meister, sowie NRW-Meister und sogar 2facher Europameister Sven Goebel (Kata traditionell und Kata-Freestyle)

Im Hintergrund sehen Sie zusätzlich ein weiteres Hobby von Chef-Trainer Sven Goebel (Bierdeckel-Stapel-Weltrekord Inhaber). Dieses Brandenburger Tor in Kleinformat baute er Ende 2012 für Cindy aus Marzan; präsentiert in der "Comedy-Show des Jahres 2012", ausgestrahlt am 28.12.2012.







Ein Einblick in eine unserer Umkleiden. Liebevoll verziert mit handgemaltem Wandbild.







in Zusammenarbeit einiger unserer Mitglieder und Trainer ist zusätzlich ein kleiner Kraftraum entstanden, in dem man sich zwischendurch an Hantelbank oder Crosstrainer auspowern kann; oder man versucht sich am Barren.








Hinzu kommen einige weitere Räume, die zur Entspannung ausgelegt sind,
sowie ein Büroraum.







Und zuletzt noch Trainingshalle 2, ebenfalls komplett mit Matten ausgelegt, um ein angenehmeres Trainingsgefühl zu ermöglichen oder unsere Wettkämpfer besser auf die Turniere vorbereiten zu können.

Die großen Fahnen an der Wand präsentieren die zwei Judo-Prinzipien "Si-ryoku-zen-yo " (Siegen durch Nachgeben) und "Ji-ta-kyo-ei" (Durch gegegenseitiges Helfen und Verstehen zum beiderseitigen Wohlergehen).







Zum Abschluss noch einie Impressionen von den liebevollen Dekorationen, die Sie überall in unserem Dojo finden.









Sei es ein kleiner Kunst-Garten, ein japanisches Ess-Set, ein Tusche-set zum Kalligraphieren oder ein Katana-Brieföffner. Bei uns dreht sich nunmal alles im asiatische Kampfkünste und deren Kultur, Tradition und Geschichte. Lernen auch Sie mehr darüber und kommen Sie zu uns.